Schulhaus Leitung Wir über uns Lehrkräfte Unterricht Onlineunterricht Datenschutzerklärung Impressum Startseite
Abstandhalter

Unterricht während des Schuljahres

Unterricht Eltern und Schüler/innen, die sich für den Unterricht in Schulhaus Nachhilfe interessieren, können sich vorab in einem unverbindlichen, persönlichen Gespräch mit Herrn Krebs informieren.
Schüler, die am Anfang des Schuljahres oder in dessen Verlauf in den Nachhilfeunterricht einsteigen wollen, haben zwei Möglichkeiten: Einzelunterricht ist immer dann angebracht, wenn große Wissenslücken über einen längeren Zeitraum entstanden sind. Diese müssen im Einzelunterricht, gleichzeitig unter Einbindung des aktuellen Stoffes, individuell aufgearbeitet werden.
Ziel ist es, den Schüler über kleine Lernschritte und Erfolgserlebnisse wieder an das Fach heranzuführen und dabei Lernmotivation und Interesse zu wecken.
Die Anzahl der Termine im Einzelunterricht hängt ganz entscheidend davon ab, wie groß die Lücken sind und mit welcher Einstellung ein Schüler den Nachhilfeunterricht annimmt.

Der Unterricht in der Kleingruppe hat schulbegleitenden Charakter und orientiert sich hauptsächlich am aktuellen Stoff. Schüler in der Kleingruppe arbeiten in längeren Zeitabschnitten selbständig, die Lehrkraft erklärt auftretende Fragen einzeln oder in der Gruppe, sodass größere Wissenslücken erst gar nicht entstehen können.
Die Schüler bleiben "am Ball" und können optimal auf bevorstehende Schulaufgaben oder Proben vorbereitet werden.